Welpenfutter – Trockenfutter für Welpen

Welches Welpenfutter ist das Beste?
Welches Trockenfutter für Welpen wird empfohlen?

Seit einiger Zeit beschäftige ich mich mit dem Einzug eines Welpen bei uns zu Hause. Was gilt es zu beachten, was sollte vorbereitet sein, wie sollten die ersten Tage im neuen Heim für das Hundebaby sein, wenn der passende Welpe gefunden ist? Welches Welpenfutter wird empfohlen und ist wirklich gut?

Unwillkürlich stellt sich auch die Frage, welche Art von Futter soll es sein? Zwischen Nassfutter, Trockenfutter und selbst zubereiteter Nahrung scheiden sich die Geister. Fällt der Entscheid auf Trockenfutter oder eine Kombination mit Trockenfutter ist die Frage, welches ist das ideale Trockenfutter für Welpen?

Das Hundebaby ist in der Regel an ein bestimmtes Welpenfutter gewohnt, das es beim Züchter, Tierheim oder Pflegestelle bekommen hat. Eine Futterumstellung darf nur langsam erfolgen. Am besten mischen Sie hierfür nach und nach das mitgegebene Futter des Züchters mit anderem Futter.

Nicht vergessen, nach dem Füttern bringt man den Welpen sofort nach draußen, damit er sich lösen kann. Genauso verfährt man, wenn der junge Hund nach dem Schlafen aufwacht oder nach dem Spiel.

Von einer Tierschutzorganisation meines Vertrauens wird aus Erfahrung in der Sparte Trockenfutter das Welpenfutter von Josera sehr empfohlen. Das habe ich mir näher angeschaut.

Mit der ausgewogenen Rezeptur eines qualitativ hochwertigen Alleinfuttermittels für Welpen, werden alle Bedürfnisse abgedeckt

Trockenfutter für Welpen Josera Youngstar

Welpenfutter für junge Hunde ab der 8. Woche

 

Welpenfutter Josera Young StarJosera Youngstar ist abgestimmt auf Welpen ab der 8. Woche. Es ist leicht verdaulich und ohne Getreide.

Das Calcium-Phosphor-Verhältnis ist speziell auf das Wachstum eines Welpen abgestimmt. Eine Calciumüberversorgung bei Welpen sollte vermieden werden, da ein Hundebaby einen Calciumüberschuss nicht über den Kotabsatz ausscheiden kann, wie ein erwachsener Hund.

Energie und Eiweissgehalt sind moderat. Welpenfutter, auch Aufzuchtfutter mit Geflügel und Kartoffeln.

 

 

 

Details

+ Herstellung in Deutschland
+ Kontrollierte Qualität durch das hauseigene Labor
+ Verwendung hochwertiger, gesunder und natürlicher Zutaten
+ ohne Gentechnik
+ Ohne Zusatz von künstlichen Farb-, Aromastoffen
+ Ohne Konservierungsstoffen
+ Keine Tierversuche für Petfood oder Heimtiernahrung
+ Ohne Zusatz von Weizen, Soja, Zucker und Milchprodukten
+ Für junge Hunde ab der 8. Woche geeignet
+ Calcium/Phosphorverhältnis speziell auf das Wachstum abgestimmt
+ Alleinfutter für wachsende Hunde
+ Ideal für mittlere und große Hunderassen
Direkt zum Josera Youngstar auf Amazon.de

Weiteres zu Hundefutter finden Sie hier zu – Klick hier